Der TBV Lemgo muss bis zum Jahresende ohne seinen Linksaußen Jens Bechtloff auskommen. Der 23-Jährige erlitt einen Mittelhandbruch und wird voraussichtlich die kommenden sechs Wochen ausfallen.

Er ist wohl erst wieder in der Rückrunde einsatzfähig, teilte der Verein mit.

Bechtloff hatte sich im Spiel gegen den TV Großwallstadt den rechten Mittelhandknochen gebrochen und wurde bereits erfolgreich operiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel