Nationalspieler Michael Kraus macht seine Zukunft beim TBV Lemgo vom Erreichen der Champions League abhängig.

"Es schmerzt, dass wir in der Champions League nicht dabei sind. Wenn es am Ende wieder nicht reicht, wird man sich sicher zusammensetzen müssen. Mein Anspruch ist die Champions League", sagte der 25-Jährige im Gespräch mit dem "Mannheimer Morgen".

Kraus hatte seinen Vertrag in Lemgo im August vorzeitig bis 2012 verlängert. Einen Monat später verpassten die Ostwestfalen die Teilnahme an der Königsklasse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel