Balingen-Weilstetten hat sich im Kampf um den Klassenerhalt kurzfristig mit einem Torhüter verstärkt.

Der Neue im Zollernalbkreis ist kein Unbekannter. Ivan Zoubkoff spielte bereits in der Saison 2003/2004 beim HBW.

Jetzt unterschrieb der Franzose bei den Schwaben einen Vertrag, bis zum Saisonende.

"Ja, es ist richtig, dass wir seit Juni eigentlich auf der Suche nach einer Verstärkung waren. Da wir auf der Torhüterposition Probleme haben, mussten wir diese Gelegenheit nutzen", sagte Trainer Dr. Rolf Brack zur Verpflichtung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel