Coach Alfred Gislason verlängert seinen Vertrag beim Handball-Meister vorzeitig. Wie auf der Vereinshomepage vermeldet wird, unterschreibt der Isländer bis 2014 an der Förde. Sein bisheriger Vertrag lief noch bis 2011.

Gislason hatte im Sommer 2008 die Nachfolge des langjährigen Kieler Erfolgstrainers Noka Serdarusic angetreten.

Für geschätzte 750.000 Euro Ablöse kam er damals von Gummersbach und holte mit dem THW in seiner ersten Saison Meisterschaft sowie DHB-Pokal und erreichte das Champions -League-Finale.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel