Während sich die SG Flensburg-Handewitt mit einem 35:21-Kantersieg gegen GWD Minden zumindest vorübergehend auf den dritten Platz vorgeschoben hat, blamierte sich der TBV Lemgo mit einem 25:26 beim TSV Hannover-Burgdorf.

Im Verfolgerduell zwischen Frisch Auf Göppingen und dem VfL Gummersbach behielten die Gastgeber mit 31:29 die Oberhand. Die HSG Düsseldorf und HBW Balingen-Weilstetten haben im Kampf um den Klassenerhalt wichtige Siege verpasst.

Gegen MT Melsungen verloren die Düsseldorfer 22:26, Balingen unterlag beim TuS N-Lübbecke 24:32.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel