Für Johannes Bitter, der operiert werden muss, verpflichtet der HSV Hamburg Ex-Nationaltorhüter Chrischa Hannawald als Ersatz.

"Wenn man mich zu meiner Zeit als Spieler nach Chrischa gefragt hätte, wäre die Antwort sicher nicht positiv ausgefallen. Der war in meinen Augen crazy. Mittlerweile haben wir mal ein Bier zusammen getrunken und uns ausgesprochen. Wir haben festgestellt, wir sind beide handballverrückt. Nun freu' ich mich auf den ausgeflippten Typen", verriet HSV-Trainer Martin Schwalb Sport1.de.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel