Der deutsche Meister THW Kiel muss zum Jahresabschluss am Mittwoch gegen MT Melsungen auf Kreisläufer Marcus Ahlm verzichten.

Wie der THW auf seiner Internetseite mitteilte, zog sich der Schwede beim Sieg gegen den TV Großwallstadt (31:26) am Samstag einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

Ahlm wird auch nicht an der Europameisterschaft in Österreich (19. bis 31. Januar) teilnehmen. Wegen Rückenproblemen nach einem Bandscheibenvorfall hatte Ahlm seinen Verzicht erklärt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel