Der TBV Lemgo hat den zu Saisonende auslaufenden Vertrag mit Kapitän Sebastian Preiß bis 30. Juni 2013 verlängert.

"Mit Sebastian Preiß haben wir eine Schlüsselposition in unserem Konstrukt langfristig besetzen können. Er ist ein Vorbild für die jungen Spieler und hat eine tragende Rolle innerhalb des Teams. Ich freue mich sehr, dass wir Sebastian für die kommenden drei Jahre an uns binden konnten", sagte TBV-Manager Volker Zerbe.

Preiß, der 2005 vom THW Kiel nach Lemgo kam, lief bislang 119 Mal für die deutsche Nationalmannschaft auf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel