Bundesligist HSG Wetzlar hat die Verträge mit seinen beiden Nachwuchsspielern Peter Jungwirth und Timo Ludwig langfristig an sich gebunden.

Wetzlar verlängerte die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit den 22-Jährigen jeweils bis zum 30. Juni 2012.

?Wir sind sehr froh, dass wir mit Peter und Timo Einigkeit erzielen konnten und somit mit diesen beiden jungen Spielern auch in den kommenden beiden Jahren planen können?, sagte Wetzlars Geschäftsführer Sascha Schnobrich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel