Die SG Flensburg-Handewitt hat sich ab dem 1. Februar die Dienste des Rückraumtalents Petar Djordjic gesichert.

Der 19 Jahre alte Serbe kommt von der HSG Wetzlar und unterschrieb einen Vertrag bis 2011.

Im April 2008 hatte Petar Djordjic zusammen mit seinem Vater, HSG-Torwart Zoran, für ein Novum in der Bundesliga gesorgt. Damals stand bei Petars erstem Bundesligaspiel erstmals in der Geschichte der Liga ein Vater-Sohn-Gespann auf dem Feld.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel