Lars Christiansen wird ab kommender Saison offenbar für den dänischen Erstligisten Kolding IF auflaufen. Das berichtet die Zeitung "Jyllands Posten".

Christiansen bestätigte den Namen seines neuen Vereins noch nicht. "Es ist ein Dreijahresvertrag, der nach der EM veröffentlicht wird. Wir haben eine mündliche Vereinbarung und sind uns vollkommen einig", zitiert das Blatt den 37-Jährigen.

Flensburgs Rekordspieler mit bislang 442 Bundesliga-Einsätzen hatte seinen Abschied nach 14 Jahren in Deutschland schon vor längerer Zeit verkündet.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel