Trainer Velimir Petkovic von Frisch Auf Göppingen hat seinem ehemaligen Spieler Michael Kraus zu einem Vereinswechsel geraten.

"Mimi muss in erster Linie sein Umfeld wechseln. Er fühlt sich beim TBV Lemgo nicht wohl, deshalb braucht er einen Neuanfang", sagte Petkovic in einem Interview der "Stuttgarter Nachrichten".

Kraus hatte zuletzt als Kapitän und Führungsspieler der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Österreich enttäuscht. "Das beste für ihn wäre eine Rückkehr zu Frisch Auf", meinte Petkovic.

Der Weltmeister von 2007 wurde zuletzt mit dem HSV Hamburg und den Rhein-Neckar Löwen in Verbindung gebracht. `Kraus ist ein interessanter Spieler. Aber es hat keine Gespräche gegeben. Er ist momentan kein Thema für uns. Wir haben auf dieser Position kein Bedarf", sagte Christian Fitzek, sportlicher Leiter der Hamburger. Bei Ex-Meister Lemgo besitzt Kraus noch einen Vertrag bis 2012.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel