Am 7. Spieltag gewann der TBV Lemgo mit 27:23 gegen den SC Magdeburg und liegt mit 13:1 Punkten zumindest vorübergehend an der Spitze.

Die HSG Nordhorn festigte durch ein 38:31 gegen TUSEM Essen Platz fünf.

Der VfL Gummersbach setzte sich mit 36:31 gegen MT Melsungen durch und verbesserte sich auf Rang acht.

Einen weiteren Erfolg machte der GWD Minden mit dem 33:30 gegen Aufsteiger Stralsunder HV perfekt. Jan-Fiete Buschmann warf dabei sein 500. Bundesliga-Tor für den GWD.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel