Der TuS N-Lübbecke hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Milos Putera um eine Spielzeit verlängert und wird damit auch in Zukunft auf sein aktuelles Torhütergespann setzen.

Nachdem Nikola Blazicko bereits im vergangenen Jahr bis 2012 an den Verein gebunden wurde, verständigten sich die Verantwortlichen jetzt auch mit Putera auf eine weitere Zusammenarbeit.

"Die Entwicklung von Milos Putera im letzten halben Jahr war sehr positiv. Er hat sich gut weiterentwickelt und gezeigt, dass er uns helfen kann. Ich bin mir sicher, dass er sich in Zukunft noch weiter steigern kann und zusammen mit Nikola Blazicko ein sehr starkes Torhüterduo bilden wird", kommentiert Cheftrainer Patrik Liljestrand die Vertragsverlängerung.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel