Der SG Flensburg-Handewitt verpflichtet Rückraumspieler Tamas Mocsai vom TBV Lemgo.

Der Ungar unterschrieb bei den Norddeutschen einen Zweijahresvertrag und wird den TBV am Saisonende verlassen.

"Mit Tamas verlässt uns ein Spieler, der sich zu jeder Zeit hundertprozentig beim TBV engagiert und eingebracht hat. Durch die Konstellation mit drei Linkshändern haben wir uns nach intensiven Gesprächen mit Trainer Volker Mudrow dazu entschlossen, Tamas frei zu geben", sagt Geschäftsführer Volker Zerbe zu dem Transfer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel