Aufsteiger TSV Hannover-Burgdorf hat sich in der Handball-Bundesliga von den Abstiegsplätzen weiter abgesetzt.

Die Niedersachsen gewannen das Kellerduell beim TSV Dormagen 32:28 (15:14) und haben nun schön fünf Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16, auf den die Dormagener zurückfielen.

Bester Werfer der Gäste war Torge Johannsen mit sieben Toren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel