Präsident Erwin Schierle und Manager Frank Flatten haben gemeinsam entschieden Coach Goran Suton mit sofortiger Wirkung zu beurlauben.

Aufgrund des sportlichen Misserfolges kam es zu dieser Entscheidung.

"Ich bin seit vierzehn Jahren Präsident des Vereines. Ich habe noch nie einen Trainer entlassen. Jetzt nehmen wir die Mannschaft in die volle Verantwortung, sie soll zeigen worum es in der stärksten Liga der Welt und in Düsseldorf geht", so Erwin Schierle.

"Es ist ein kein schöner Weg, aber es gibt einen Punkt, da ist man auch als Manager gezwungen, zu handeln", machte Frank Flatten deutlich. "Wir können keine Störfeuer gebrauchen, die Spieler sollen sich nun voll auf ihre Aufgaben konzentrieren."

Das Training wird Ronny Rogawska vorübergehend leiten. Ein Nachfolger wird gesucht, steht aber derzeit noch nicht fest.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel