Sebastian Weber wird den Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar nach der Saison verlassen.

Der Kreisläufer wechselt zum Zweitligisten TV Hüttenberg und erhält dort einen Zweijahresvertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel