Der TSV Dormagen darf auf eine weitere Saison in der Bundesliga hoffen. Die Dormagener gewannen das Relegations-Hinspiel gegen den Nord-Zweitligisten TV Emsdetten 27:23 und verschafften sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 19. Juni.

Der ASV Hamm und die TSG Friesenheim hatten zuvor den direkten Aufstieg in die Bundesliga perfekt gemacht. Die HSG Düsseldorf und GWD Minden stehen bereits als Absteiger in die 2. Liga fest.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel