Die Rhein-Neckar Löwen planen auch in den nächsten Jahren mit Bjarte Myrhol.

Der norwegische Nationalspieler verlängerte jetzt seinen bis 2011 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre. Myrhol war vor der Saison 2009/10 von der HSG Nordhorn-Lingen gekommen und hat bei den Badenern eine starke Saison gespielt.

"Bjarte ist ein Glücksgriff für die Löwen. Ein echter Typ. Ich bin froh, dass so ein Teamplayer bei uns ist. Von seiner Sorte kann man nicht genug Spieler im Kader haben", sagt Manager Thorsten Storm über Myrhol.

"Bei den Löwen finde ich Top-Voraussetzungen vor. Dieses Umfeld ist hervorragend. Wir haben eine sehr gute und solide Truppe beisammen, eine Mannschaft, in der es einfach Spaß macht zu spielen. Da ist es doch naheliegend, länger hier zu bleiben", begründet der Norweger seine Entscheidung.

Außerdem fügt er an: "Ich träume davon, mit einem Pokal auf einem Balkon vor 10.000 Fans zu stehen. Dieser Traum soll mit den Löwen Wirklichkeit werden."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel