Nach nur einem Jahr verlässt Torhüter Johan Sjöstrand mit sofortiger Wirkung die SG Flensburg-Handewitt und wechselt zum spanischen Traditionsklub FC Barcelona. Den Schweden wird der 33-jährige Däne Sören Rasmussen ersetzen, der von Handbold Aalborg an die Förde kommt.

"Wir freuen uns, dass sich Sören für uns entschieden hat. Trotz der Kurzfristigkeit ist es uns gelungen, die Position des Schlussmannes sehr gut zu besetzen", sagte Flensburgs Teammanager Ljubomir Vranjes. Der Champions-League-Teilnehmer der anstehenden Saison steigt am Mittwoch wieder ins Training ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel