In einem Nachholmatch vom 1. Spieltag hat der SC Magdeburg seinen fünften Saisonsieg im siebten Spiel gefeiert.

Der SCM setzte sich vor heimischer Kulisse gegen Tabellen-Schlusslicht MT Melsungen mit 28:21 durch und hat damit den Anschluss an die oberen Plätze gewahrt.

Im Gegensatz dazu haben die Gäste bereits ihre siebte Pleite kassiert und rangieren weiter ohne einen einzigen Zähler auf Platz 18.

Der Österreicher Robert Weber traf für die Hausherren elfmal ins gegnerische Netz und hat die Führung in der Torjäger-Tabelle übernommen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel