Rekordmeister THW Kiel und Linksaußen Dominik Klein haben sich auf eine Verlängerung des Vertrages um weitere drei Jahre bis zum 30. Juni 2014 geeinigt.

"Wir haben damit ein weiteres Signal in Richtung Zukunft gesetzt", erklärte THW-Geschäftsführer Uli Derad. "Dominik Klein ist für uns auf und auch neben der Platte ein wichtiger Spieler, eine Integrationsfigur und einfach ein guter Typ, der uns in den nächsten Jahren viel Freude und Erfolg bringen wird", so Derad weiter.

"Ich freue mich und bin dankbar, dass der THW als mein Traumverein mir das Vertrauen schenkt, die Zukunft dieser fantastischen Mannschaft mit zu gestalten. Es ist mir eine Ehre und Freude, mit diesem Team, diesem Verein und den tollen Fans weiter gemeinsam erfolgreich zu arbeiten", sagte der 26-jährige Nationalspieler.

"In den nächsten Jahren möchte ich in diesem Team weiter wachsen, aber auch mehr Verantwortung übernehmen, um gemeinsam weiterhin viele Titel in die Stadt zu holen. Hier wird Handball gelebt und hier fühle ich mich richtig wohl", so Klein weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel