Kurz vor dem Top-Spiel der Füchse Berlin gegen die Rhein-Neckar Löwen wird das ohnehin schon mit Spannung erwartete Duell der Tabellennachbarn mit einer brisanten Nachricht weiter angeheizt: Wie die "Sportbild" berichtet, haben die Mannheimer Interesse an einer Verpflichtung von Füchse-Keeper Silvio Heinevetter angemeldet.

Löwen-Manager Thorsten Storm wollte diese Nachricht zwar nicht bestätigen, ein Dementi klingt allerdings anders: "Im Tor haben wir Bedarf. Wir wissen um Silvios Klasse."

Tatsächlich wird Stammtorhüter Slawomir Szmal die Löwen zum Saisonende verlassen.

Der Pole hat bereits bei seinem Heimatverein Vive Kielce für die kommende Spielzeit unterschrieben.

Füchse-Manager Bob Hanning weiß um die Qualitäten seiner Nummer eins im Tor und will den Keeper nicht einfach ziehen lassen. "Wir werden um ihn kämpfen. Es würde mir in der Seele wehtun, wenn Silvio uns verlässt", wird Hanning in der "Sportbild" zitiert.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel