Schwerer Schlag für den THW Kiel: Rückraumstar Nikola Karabatic fällt wegen einer Schulterverletzung für die kommenden beiden Wochen aus.

Der französische Olympiasieger fehlt dem Tabellenführer in der Champions League gegen Norwegens Meister HK Drammen sowie im nächsten Spiel gegen Skopje und darüber hinaus in den Bundesligapartien gegen TBV Lemgo und HSG Wetzlar.

Eine Kernspin-Tomografie ergab am Dienstag, dass es sich beim Überlastungsschaden an der Wurfschulter um eine Schleimbeutelentzündung und eine Sehnenreizung handelt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel