Das Duell der Altmeister in der Toyota HBL zwischen dem TV Großwallstadt und dem VfL Gummersbach ist ohne Sieger geblieben. Der siebenmalige Deutsche Meister Großwallstadt und der zwölfmalige Champion Gummersbach trennten sich in Aschaffenburg 25:25 (11:14).

Der VfL verpasste mit 17:9 Punkten dehn Sprung auf Platz sechs, Großwallstadt (13:13 Zähler) ist Neunter.

Bester Werfer der Gastgeber war Steffen Weinhold mit sieben Toren, bei Gummersbach kam Vedran Zrnic ebenfalls auf sieben Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel