Der HSV Hamburg hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und mit dem 33:29 bei der HSG Nordhorn den sechsten Pflichtspielsieg in Folge gefeiert.

Allerdings konnte Frisch Auf Göppingen die Niederlage des direkten Konkurrenten nicht nutzen und liegt nach der 23:27-Heimniederlage gegen die Füchse Berlin weiter 2 Punkte hinter Nordhorn.

Im Abstiegskampf hat die HSG Wetzlar einen wichtigen 30:17-Auswärtssieg beim Tabellenschlusslicht Stralsunder HV gefeiert.

Weiter:TSV GWD Minden - TSV Dormagen 30:24HBW Balingen-Weilstetten - SC Magdeburg 24:28

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel