Handball-Bundesligist TuS N-Lübbecke muss aufgrund eines Magen-Darm-Infekts mehrere Tage auf Linksaußen Tomasz Tluczynski verzichten.

Trotz einiger Infusionen gegen den Flüssigkeitsverlust war keine Besserung in Sicht, so dass sich Tluczynski für eine Kurzbehandlung ins Lübbecker Krankenhaus begab.

Mittlerweile befindet sich der polnische Nationalspieler wieder auf dem Weg der Besserung. Die Teilnahme am Länderspiel Deutschland gegen Polen musste der Linksaußen absagen.

Ob Tluczynski bis zum Heimspiel gegen Magdeburg rechtzeitig fit wird müssen die nächsten Tage zeigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel