Der TuS N-Lübbecke muss in den kommenden Wochen auf Torhüter Nikola Blazicko verzichten. Der Kroate unterzog sich Montag einer Knie-Operation.

Der Eingriff wurde nötig, da Blazicko nach einem Kreuzbandriss vor mehr als drei Jahren wieder über Schmerzen klagte. Der 33-Jährige soll in der Vorbereitung auf die Rückrunde wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel