Der deutsche Rekordmeister THW Kiel muss in den letzten drei Bundesliga-Spielen des Jahres auf Rückraumspieler Christian Zeitz verzichten.

Der 30-Jährige, der in den vergangenen Wochen trotz einer Fußverletzung für seinen Klub zum Einsatz gekommen war, hat sich den Mittelhandknochen der rechten Hand gebrochen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel