Die Füchse Berlin haben zur kommenden Saison den Russen Jewgeni Pewnow vom Ligakonkurrenten TSG Lu.-Friesenheim verpflichtet.

Der 21 Jahre alte Kreisläufer erhält nach Vereinsangaben einen Zweijahresvertrag beim aktuellen Tabellenzweiten.

Pewnow soll bei den Berlinern besonders die Abwehr verstärken. "Ich freue mich auf den Wechsel zu den Füchsen, dort erwartet mich eine spannende Herausforderung", erklärte der Russe.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel