HSV Hamburg hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Nationalspieler Matthias Flohr um zwei Jahre bis 2013 verlängert. Der Linksaußen spielt seit 2004 für die Hanseaten.

Flohr, der bislang in 303 Pflichtspielen für den HSV 451 Tore erzielte, hat sich für die Zukunft viel vorgenommen: "Ich freue mich natürlich sehr, weiter für den HSV spielen zu können. Das war mein Ziel und das ist für mich, zusammen mit der Tabellenführung, ein toller Abschluss des Jahres. In 2011, und darüber hinaus, warten viele neue Herausforderungen auf uns."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel