Champions-League-Sieger THW Kiel hat den Vertrag mit dem isländischen Nationalspieler Aron Palmarsson vorzeitig um zwei Jahre bis 2015 verlängert.

"Wir wollen ein weiteres Signal in Richtung Zukunft des THW Kiel setzen. Das bestätigt unsere langfristige Strategie, die Mannschaft und Verein stetig weiter zu entwickeln und perspektivisch auszurichten", sagte THW-Geschäftsführer Uli Derad.

Palmarsson dankte den Kieler Verantwortlichen für das Vertrauen: "Nun kann ich mich auf die Weltmeisterschaft mit meinen Freunden in der isländischen Nationalmannschaft und dann auf die Aufgaben der nächsten Jahre in Kiel konzentrieren."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel