Die HSG Wetzlar aus der Toyota HBL hat die WM-Pause genutzt und Spielmacher Adnan Harmandic verpflichtet.

Der 27-jährige Bosnier wechselt mit sofortiger Wirkung und ablösefrei vom dänischen Erstligisten Bjerringbro-Silkeborg nach Mittelhessen.

Harmandic unterschrieb beim derzeitigen Tabellenelften aus Wetzlar einen Vertrag bis Juni 2013.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel