Die Bundesliga will mit einer bislang einmaligen Aktion Geld für die Deutsche Krebshilfe sammeln. Dafür wird jeder der 18 Klubs im Internet ein herausragendes Erlebnis versteigern.

Auch andere Organisationen und Persönlichkeiten haben sich der Charity-Aktion "HANDBALL HILFT!" angeschlossen. Insgesamt kommen 25 Angebote unter den Hammer.

So bietet der VfL Gummersbach an, das Team bei einer Auswärtsfahrt im Mannschaftsbus zu begleiten. Die SG Flensburg-Handewitt offeriert einen exklusiven Golf-Nachmittag mit Superstar Lars Christiansen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel