Der HBW Balingen-Weilstetten hat für die kommende Saison den kroatischen Jugendnationalspieler Mario Vuglac verpflichtet.

Der 19-jährige Linkshänder, der in seiner Heimat als größtes Talent im rechten Rückraum gilt, kommt vom kroatischen Erstligisten RK Bjelovar und unterschrieb bei den Schwaben einen Vertrag bis 2014.

"Ich habe immer gesagt, dass ich zu Fuß nach Deutschland gehen würde, um dort in der ersten Liga zu spielen", sagte Vuglac.

"Mit dem Weggang von Felix Lobedank haben wir jetzt aus der Not eine Tugend gemacht und einen Hochkaräter für die Zukunft geholt", frohlockt HBW-Trainer Dr. Rolf Brack. "Wir müssen anfangs Geduld haben, aber mit der Zeit verspreche ich mir schon etwas von ihm."

Vuglac hatte zu Jahresbeginn bereits ein Probetraining beim derzeitigen Tabellen-Zwölften der Toyota HBL absolviert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel