Die Rhein-Neckar Löwen müssen in der nächsten Saison möglicherwerise auf drei isländische Nationalspieler verzichten.

Neben Olafur Stefansson, dessen Wechsel zum dänischen Verein AG Kopenhagen bereits feststeht, sollen auch Robert Gunnarsson und Gudjon Valur Sigurdsson unmittelbar vor dem Absprung zum Hauptstadt-Klub stehen. Dies berichtet der "Mannheimer Morgen".

"Beide sind unzufrieden und haben zu wenig Spielanteile. Dieser Wechsel steht tatsächlich zur Debatte, solche Spieler kann man nicht auf der Bank sitzen lassen", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende Jesper Nielsen. Der Däne ist nicht nur Geldgeber der Löwen, sondern auch von AG Kopenhagen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel