Toyota-HBL-Klub TuS N-Lübbecke hat sich im Abstiegskampf weiter Luft verschafft.

Die Mannschaft von Trainer Markus Baur kam bei Aufsteiger TSG Lu.-Friesenheim zu einem deutlichen 34:26 (17:13)-Erfolg und verbesserte sich mit 17:33 Punkten auf Platz zwölf.

Die Gastgeber (11:41) rutschten unterdessen auf den 16. Rang ab und befinden sich damit in akuter Abstiegsgefahr.

Bester Werfer von Lübbecke war Thorir Olafsson mit zwölf Treffern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel