Die HSG Ahlen-Hamm muss in der Bundesliga weiter um den Klassenerhalt bangen.

Der Aufsteiger unterlag am 27. Spieltag bei der HSG Wetzlar 26:35 (9:16) und rutschte mit 11:43 Punkten auf den Relegationsplatz 16 ab. Wetzlar (22:32) bleibt Tabellenelfter.

Bester Werfer der Gastgeber war Philipp Müller mit neun Treffern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel