Die Füchse Berlin haben den schwedischen Nationalspieler Jonathan Stenbäcken verpflichtet.

Der 23 Jahre alte Rückraumspieler wechselt vom schwedischen Klub IK Sävehof in die Hauptstadt und unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag. Stenbäcken wurde im Januar mit der Nationalmannschaft Vierter bei der WM im eigenen Land.

Aufsehen erregte der Rechtshänder kurz vor Weihnachten 2010, als er im Ligaspiel gegen Lindesberg 20 Tore warf. Damit stellte er in der schwedischen Elitserie einen Rekord auf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel