Sven-Sören Christophersen hat sich im Training einen Muskelfaserriss zugezogen.

Damit fällt der deutsche Nationalspieler für die letzten beiden Punktspiele der Füchse Berlin aus. Auch die EM-Qualifiaktion der Nationalmannschaft ist momentan für den 26-jährigen Rückraumspieler fraglich.

"Natürlich will ich bis dahin wieder fit sein und an diesen wichtigen Spielen teilnehmen. Wir müssen aber den Heilungsverlauf und den Rat der Ärzte abwarten", sagte Christophersen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel