Der SC Magdeburg hat beim 42:36 über MT Melsungen den zehnten Saisonsieg gefeiert. Vor 4755 Zuschauern waren Damien Kabengele mit 10 und Christian Springer mit neun Toren die besten Werfer beim Sieger, für Melsungen trafen Daniel Tellander und Savas Karipidis je acht Mal.

TuSEM Essen verpasste beim 21:31 gegen die HSG Wetzlar den zweiten Saisonsieg. Der insolvente Traditionsklub hatte vor 900 Zuschauern den besten Schützen in Martin Wozniak, der sechs Tore warf. Für Wetzlar traf Sven-Sören Christophersen neun Mal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel