Der französische Weltmeister Bertrand Gille von Meister HSV Hamburg ist erfolgreich am rechten Ellenbogen operiert worden.

In einem einstündigen Eingriff wurden dem Kreisläufer freie Gelenkkörper entfernt. "Bei optimalem Heilungsverlauf ist Bertrand zum Trainingsauftakt im Juli wieder vollkommen fit", sagte Mannschaftsarzt Oliver Dierk.

Somit sollte Gille auch beim HSV-Saisonauftakt am 26. August gegen AG Kopenhagen in der Sporthalle Hamburg am Start sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel