Volker Mudrow verlässt den TBV Lemgo und wird Trainer bei Aufsteiger Eintracht Hildesheim.

Der 41-Jährige hat seinen bis 2012 laufenden Kontrakt bei Ex-Meister Lemgo aufgelöst und erhält nach Vereinsangaben in Hildesheim einen Einjahresvertrag.

Als Saisonziel hat die Eintracht den Klassenerhalt ausgegeben.

Mudrow hatte Lemgo 2003 zum Gewinn der Deutschen Meisterschaft geführt. Zudem triumphierte er mit den Ostwestfalen 2006 und 2010 im EHF-Cup.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel