Für die HSG Wetzlar läuft es in der Vorbereitung für die kommende Saison noch nicht rund.

Das Team von Volker Mudrow kam in einem Freundschaftsspiel gegen Zweitligist HSG Düsseldorf in Westerburg nur zu einem 27:27-Unentschieden.

Bester Werfer bei Wetzlar war Michael Allendorf mit sechs Toren. Für Düsseldorf erzielte Andrej Kogut ebenfalls sechs Treffer.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel