Der deutsche Rekordmeister THW Kiel ist am Donnerstag nach La Reunion in die Heimat seines Rückraumstars Daniel Narcisse aufgebrochen.

Entspannter Urlaub erwartet die Norddeutschen auf der Insel im Indischen Ozean allerdings nicht, THW-Trainer Alfred Gislason hat die Tage mit Krafteinheiten, Mountainbiketouren und Ausdauereinheiten voll gepackt. Außerdem steht in der Inselhauptstadt St. Denis ein Testspiel gegen eine einheimische Auswahl auf dem Programm.

Nach der Rückkehr von La Reunion geht es für die Kieler bei Turnieren mit internationaler Beteiligung in eigener Halle sowie in Lemgo, Ehingen und Polen weiter.

Die Vorbereitung endet mit dem Super Cup am 30. August in München gegen den Deutschen Meister HSV Hamburg.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel