Im Trainingslager des THW Kiel ist es zu einem Unfall gekommen.

Bei einer Abfahrt aus 2000 Metern Höhe auf der Insel La Reunion stürzte Christian Zeitz mit dem Fahrrad. Dabei zog sich der Rückraumspieler eine Schulterverletzung zu.

"Er ist in seiner Bewegung eingeschränkt. Aber es ist nichts Dramatisches", erklärte Mannschaftsarzt Detlev Brandecker.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel