Der HSV muss bis auf Weiteres auf Kreisläufer Bertrand Gille verzichten.

Der Franzose zog sich im Training am Freitag einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu.

Wie der Verein bekannt gab, wird Gille in den kommenden zwei Partien gegen den TV Großwallstadt (Toyota HBL) und Orlen Wisla Plock (Champions League) nicht zur Verfügung stehen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel