Frisch Auf Göppingen hat in der Toyota HBL das württembergische Derby gegen HBW Balingen-Weilstetten für sich entschieden.

Die Göppinger setzten sich am elften Spieltag mit 22:21 (12:10) durch und festigten mit dem sechsten Saisonsieg ihren Platz im Tabellenmittelfeld (12:12 Punkte).

Bester Werfer der Gastgeber war Momir Rnic mit sechs Treffern. Für Balingen, auf Tabellenplatz 14 (7:13) abgerutscht, erzielte Benjamin Herth ebenfalls sechs Treffer.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel