Der Junioren-Weltmeister Hendrik Pekeler wird zur kommenden Saison vom Bergischen HC zum ehemaligen Deutschen Meister TBV Lemgo wechseln.

Der Kreisläufer, der als großes Talent gilt, unterschrieb beim TBV einen Dreijahresvertrag. In Lemgo ersetzt Pekeler im Sommer Nationalspieler Christoph Theuerkauf, der den TBV nach zwei Jahren wieder verlassen wird.

"Ich weiß ganz genau, was ich dem BHC bislang zu verdanken habe. Natürlich wäre ich gerne im Bergischen Land geblieben, aber die Gesamtumstände haben mich bewogen, diesen Schritt bereits jetzt zu vollziehen und mir die sportliche Perspektive und die Spielklasse zu sichern", erklärte der 20-Jährige.

Pekelers großes Ziel ist ein Einsatz in der Nationalmannschaft.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel